2011 erhielt das Biermuseum das Label Tourisme et Handicap. Seither ist es immer bemüht, Zugang für alle zu gewährleisten.

Kinder +

parking

Leicht zugänglicher Parkplatz

vestiaire

Garderobe

photo

Fotografieren ohne Blitz erlaubt

chien

Hunde an der Leine erlaubt

ENTDECKEN
parcours-adapte

Zugänglichkeit

Der gesamte Museumsrundgang ist für Behinderte zugänglich.

Langage-des-signes

Zeichensprache

Videos und Zeichensprache finden sich überall auf dem Rundgang.

braille

Blindenschrift

Die Texte sind in Blindenschrift übertragen und einige Braumaschinen werden auf speziellen Karten im Relief dargestellt.

ateliers-adaptes

Ateliers adaptés

Für geistig Behinderte werden geeignete Führungen und Workshops angeboten.

VERKOSTUNG
se-desalterer

Verkostung

Wenn Ihr Durst nach Wissen über das Brauwesen in unseren Themensälen gestillt ist, haben Sie sicher noch Durst auf ein Bier! Da trifft es sich doch gut, dass die Museums-Taverne über 70 Biersorten anbietet – Mäßigung beim Genuss versteht sich.

collation

Leichte Speisen

Ihre Bierprobe können Sie mit leckeren Spezialitäten aus der Region ergänzen: Bierkäse aus Orval, Madeleine aus Stenay, Bierwurst aus der Metzgerei Baston, usw.

boutique-2

Museumsladen

Das Vergnügen lässt sich auch mitnehmen: erfreuen Sie sich und Ihre Lieben mit Souvenirs oder Geschenkpaketen